Okt.
15
2020

8 Wege zum Frühjahrsputz für deinen misterb&b Eintrag!
15 Okt. 2020
von Calvin Holbrook

8 Wege zum Frühjahrsputz für deinen misterb&b Eintrag!

Du bist momentan zu Hause eingesperrt, weil du nicht reisen kannst oder die Stadt abgesperrt ist? Wenn du ein misterb&b-Gastgeber bist, warum nutzt du nicht die Gelegenheit, dein Zuhause aufzuräumen und frisch zu machen? Noch besser ist es, wenn du das Gleiche für dein virtuelles "Zuhause" tust. Befolge unsere acht Tipps für einen "Frühjahrsputz" auf deinem misterb&b-Profil, um dein Angebot zu verbessern, mehr Besucher zu gewinnen und die Buchungszahlen zu erhöhen! Sicherlich sind die Buchungen im Moment nicht so gut, aber wenn du dein Haus auf Vordermann bringst und deinen Eintrag auf Vordermann bringst, wirst du ganz vorne mit dabei sein, wenn es wieder Zeit zum Reisen ist.


1) Mach ein paar tolle, aktuelle Fotos von deiner Wohnung..

Updated pictures

Der erste Eindruck zählt: Du hast nur ein paar Sekunden, um neue Leute zu beeindrucken. Das gilt auch für dein Angebot: Wenn ein potenzieller Gast nicht sofort von deinem Hauptbild angezogen wird, scrollt er vielleicht weiter. Wenn deine Bilder dunkel, verpixelt oder einfach uninspiriert sind, solltest du sie bei natürlichem Licht neu fotografieren. Wenn du seit der Erstellung deines Angebots neue Möbel und Accessoires angeschafft oder deine Wohnung umgestaltet hast, solltest du sicherstellen, dass deine Fotos die neue Einrichtung widerspiegeln.denk daran: Neue Saison, neuer Start!

2) ...und dann mach noch mehr!

New pictures

Inserate mit 10 oder mehr Bildern erhalten mehr Anfragen als solche ohne. Wenn du auf der Suche nach Inspiration bist, füge ein paar Nahaufnahmen von besonderen Details deines Hauses, der Fassade deines Gebäudes und von coolen Orten in der Nähe hinzu. Denk daran: Du kannst bis zu 20 Bilder hinzufügen, also sei kreativ. Und wenn du ein paar tolle Abende mit deinen Gästen verbracht hast, solltest du auch diese Bilder in deinem Eintrag veröffentlichen. So wirkst du sympathisch, vertrauenswürdig und ein lustiger Gastgeber.

3) Erzähle deinen Gästen von dir

About the host

Wenn du den Abschnitt "Über mich" ausfüllst, bekommst du viel mehr Aufmerksamkeit als Gastgeber, die ihn leer lassen. Das liegt daran, dass du hier die Chance hast, dich als Person zu präsentieren und zu erklären, warum du ein guter Gastgeber bist. Es hilft auch, Vertrauen und eine Verbindung zu jemandem aufzubauen, den du noch nie getroffen hast. Füge eine nette und einladende Beschreibung hinzu, z.B. deinen Beruf, deine Hobbys und Interessen und was du in deiner Stadt gerne machst.


4) Überlege dir deine Preise

via GIPHY

Jeder liebt ein Schnäppchen. Deshalb ist eine wettbewerbsfähige Preisgestaltung bei misterb&b so wichtig. Die Kosten sind ein wichtiger Faktor für Gäste, wenn sie Angebote vergleichen. Achte also darauf, dass deine Unterkunft erschwinglich ist: Schau dir an, was andere für ähnliche Unterkünfte in der Nähe verlangen, und stelle sicher, dass du nicht zu viel verlangst.

Wenn du bisher noch nicht viele Buchungen hattest, solltest du deinen Preis vorübergehend senken, bis du einige positive Bewertungen erhalten hast. Dann kannst du darüber nachdenken, mehr zu verlangen, wenn du ein paar Fünf-Sterne-Bewertungen vorweisen kannst! Du kannst deinen Preis auch an bestimmte Ereignisse im Laufe des Jahres anpassen. Vielleicht möchtest du ihn zum Beispiel während der Pride etwas anheben. Denk auch daran, die Reinigungsgebühren zu begrenzen oder Rabatte für wöchentliche oder monatliche Aufenthalte anzubieten.

5) Denke darüber nach, die Sofortbuchung zu aktivieren

Instant Booking

Das ist deine Chance, die Buchung sowohl für dich als auch für den Gast so einfach wie möglich zu gestalten. Wenn du bisher mit deinen Gästen zufrieden warst, solltest du darüber nachdenken, die Sofortbuchung zu aktivieren, mit der die Gäste - wie der Name schon sagt - ihren Aufenthalt sofort bestätigen können. Bei der Suche nach einer Unterkunft wählen viele Gäste gerne diese Option, da sie so Zeit sparen. Wenn du flexibel bist, wer bei dir übernachten möchte, kann das dein Buchungspotenzial erhöhen.

6) Verschönere deine Beschreibung

Description of the place

Je präziser die Beschreibung deines Angebots ist, desto besser. Du solltest aber nicht nur über deinen Ort und seine Einrichtungen sprechen, sondern auch andere nützliche Informationen angeben, die dein Angebot attraktiver machen. Ist die Wohnung z.B. vom Flughafen oder Hauptbahnhof aus leicht zu erreichen? Gibt es eine U-Bahn in der Nähe? Liegt sie in der Nähe der lokalen LGBTQ-Szene? Bist du flexibel bei den Check-in und Check-out Zeiten? Um etwas Persönliches zu schaffen, kannst du in deiner Beschreibung auch einige deiner früheren Gäste zitieren. Zum Beispiel: "Ein früherer Gast bezeichnete meine Küche als die Crème de la Crème beim Kochen."

7) Aktualisiere dein persönliches Foto

Profile pictyre

Wenn dein Profil kein klares Bild von dir enthält, bist du definitiv im Nachteil: Angebote ohne Gastgeberbilder werden weniger oft gebucht. Auch das ist eine Frage des Vertrauens: Wenn du einen Schnappschuss von dir hinzufügst, können die Gäste sehen, bei wem sie übernachten werden. Oh, und ein Lächeln auf dem Bild macht wirklich einen großen Unterschied, also halte dein bestes Gebiss bereit!


8) Bewirb dein Angebot weiter

Promotion on Instagram

Nachdem du nun dein misterb&b-Profil auf Vordermann gebracht hast, gibt es eine coole Möglichkeit, es zu bewerben. Wenn du auf Instagram bist (wer ist das nicht?), füge den Link zu deinem Angebot in deine Bio ein. So können sich die Leute direkt zu deinem Angebot durchklicken und buchen. Und denk daran: Instagram ist eine gute Möglichkeit, deine Unterkunft zu präsentieren. Teilt tolle Bilder und Geschichten von eurer Unterkunft, eurer Stadt und von euch selbst, wenn ihr mit Gästen zusammen seid, und markiert uns mit dem Hashtag #experienceyourpride. Wir werden die besten in unserem Feed veröffentlichen!

Hat dir das gefallen? Dann sieh dir die 12 besten Tipps an, um der perfekte misterb&b-Gastgeber zu werden, und 7 Wege, ein toller misterb&b-Gast zu sein!

Titelbild: Fred, misterb&b Gastgeber Paris

Weere, dein Reisebegleiter by misterb&b

Weere ist die neueste Funktion von misterb&b, die die globale LGBTQ+ Community verbindet. Suche nach LGBTQ+ Einheimischen und Besuchern und verbinde dich, um gemeinsam etwas zu erkunden. Finde einen Begleiter von der anderen Straßenseite oder aus der ganzen Welt, mit dem du das Abenteuer teilen kannst. Werde Mitglied und nutze die Möglichkeit, deine Reise in einer Community von 900.000+ zu veröffentlichen. Melde dich kostenlos an oder logge dich mit deinem misterb&b-Konto ein.

In Kontakt bleiben
Instagram Facebook Twitter

Egal wohin Du unterwegs bist, vergiss nicht, uns auf Instagram, Facebook und Twitter zu folgen und Deine Reisebilder mit dem Hashtag #ExperienceYourPride zu versehen. Wir teilen die besten Fotos mit unserer globalen LGBTQ+-Reisecommunity! Teile Deine Gastgebergeschichte oder Deine lokalen Tipps dazu, was man in Deiner Stadt erleben kann, und drehe ein Video, um für Deine Unterkunft zu werben. Klingt spannend? Dann schicke uns eine E-Mail an stories@misterbandb.com und wir melden uns dann bei Dir.

Werbung
Gay-Reisen nach ...
-
Werbung