Jan.
20
2020

Mardi Gras Sydney 2020: 6 Tipps, um das Beste daraus zu machen
20 Jan. 2020
von Lachlan

Mardi Gras Sydney 2020: 6 Tipps, um das Beste daraus zu machen
Mardi Gras Sydney 2019

Bist du bereit, diese Saison nach Down Under zu reisen? Sydneys kultiger Mardi Gras wird dieses Jahr zum 42. Mal vom 14. Februar bis zum 1. März die Straßen der Stadt bevölkern. Wie immer erwarten dich jede Menge Partys, Drag Balls, Workshops und natürlich eine unglaubliche Parade durch die Stadt am 2. März. Damit du das Beste aus deinem Mardi Gras machen kannst, haben wir sechs Tipps für dich, damit du das Land Down Under auf die richtige Art und Weise erlebst.

Sei organisiert

©Facebook/Sydney Gay and Lesbian Mardi Gras

Der Sydney Mardi Gras ist Australiens größtes Fest der LGBTQI-Kultur und -Gemeinschaften und bietet drei Wochen lang viele verschiedene Veranstaltungen in der ganzen Stadt. Um keine Gelegenheit zu verpassen, dich durch Sydney zu voguen, solltest du deinen Zeitplan entsprechend planen. Schau dir die offizielle Mardi Gras Sydney Website an und fang an, deinen Veranstaltungskalender zu organisieren - wir haben gehört, dass der Sissy Ball ein absolutes Muss ist!

Zieh dich an, um zu beeindrucken

©Facebook/Sydney Gay and Lesbian Mardi Gras

Es gibt viele Gelegenheiten, sich während des Sydney Mardi Gras beeindruckend zu kleiden, also packe deinen Koffer mit den richtigen Kleidungsstücken! Es gibt nicht nur den Sissy Ball, bei dem du dich in deiner besten Robe in Schale werfen kannst, sondern auch die kultige Mardi Gras Parade. Denk an knallige, farbenfrohe Kleidung, mit der du bei den Einheimischen garantiert Eindruck schinden wirst. Denk auch daran, dass im Februar in Australien Sommer ist, also zieh kurze Hosen, T-Shirts und T-shirts an - und natürlich bequeme Schuhe, in denen du so viel tanzen kannst wie möglich!

Geh raus und unternehme etwas

©Flickr/Bernard Spragg. NZ

Wenn du nicht aus Australien oder einem seiner Nachbarländer kommst, wirst du wahrscheinlich nicht allzu viele Gelegenheiten haben, das Land Down Under zu besuchen. Wenn dein Terminkalender es also zulässt, solltest du das Beste aus Australien machen und mehr als nur den Mardi Gras entdecken Zwischen Melbourne und Sydney gibt es täglich viele Flüge, die du in der Regel zu einem guten Preis ergattern kannst. Wie wäre es also, die zweitgrößte Stadt Australiens für einen Wochenend-Gaycation zu entdecken? Alternativ dazu sind die malerischen Blue Mountains nur eine Autostunde von Sydney entfernt und versprechen ein typisch australisches Naturerlebnis.

Sag ja zu allem

©Facebook/Sydney Gay and Lesbian Mardi Gras

Der Mardi Gras Sydney ist ein gesellschaftliches Ereignis, das die LGBTQI-Community drei Wochen lang zusammenbringt. Auf den Straßen und in den Lokalen herrscht eine ausgelassene Stimmung, und jeder ist bereit, sich zu amüsieren. Integration ist eine der besten Möglichkeiten, eine Stadt zu erleben, also misch dich unter die Leute und lerne neue Freunde kennen - alle werden in Stimmung sein! Wer weiß, vielleicht triffst du ja sogar den richtigen Mann für die Nacht.

Übernachte bei einem lokalen misterb&b Gastgeber

Wenn du Sydney wie ein schwuler Einheimischer erleben willst, empfehlen wir dir, bei einem misterb&b Gastgeber zu wohnen. Du wirst nicht nur einen neuen Tanzpartner für die Mardi Gras Partys haben, sondern er wird auch ein Experte sein, wenn es um schwule Bars, schwule Restaurants und schwule Clubs geht. Sydney ist die größte Stadt Australiens und kann für einen Erstbesucher manchmal etwas überwältigend sein. Wenn du bei einem einheimischen schwulen Gastgeber wohnst, der dir die Stadt näher bringt, hast du schon die Hälfte deiner Gaycation Down Under geschafft! Finde deinen Gastgeber in Sydney hier.

Sei ein Profi im Fliegen

Australien ist weit weg vom Rest der Welt, und wenn du einen Langstreckenflug nehmen musst, um zum Sydney Mardi Gras zu kommen, solltest du gut vorbereitet sein! Erstens kann der Jetlag das Schlimmste sein, also versuche, wenn möglich, etwa eine Woche vor Beginn der Mardi Gras-Feierlichkeiten anzukommen. So hast du genug Zeit, um dein Energielevel wieder auf Vordermann zu bringen. Damit du während deines Fluges frisch bleibst, empfehlen wir dir, ein kleines Verwöhnpaket einzupacken, das einen Gesichtsnebel enthält, der dich mit Feuchtigkeit versorgt, eine Zahnbürste und Zahnpasta sowie ein Deo in Reisegröße, damit du frisch bleibst. Denk aber daran, dass die Höchstmenge an Flüssigkeiten bei 100 ml liegt!

Weitere Informationen zum Mardi Gras Sydney findest du in unserem detaillierten Veranstaltungsprogramm.

Titelbild: ©Facebook/Sydney Gay and Lesbian Mardi Gras

Weere, dein Reisebegleiter by misterb&b

Weere ist die neueste Funktion von misterb&b, die die globale LGBTQ+ Community verbindet. Suche nach LGBTQ+ Einheimischen und Besuchern und verbinde dich, um gemeinsam etwas zu erkunden. Finde einen Begleiter von der anderen Straßenseite oder aus der ganzen Welt, mit dem du das Abenteuer teilen kannst. Werde Mitglied und nutze die Möglichkeit, deine Reise in einer Community von 900.000+ zu veröffentlichen. Melde dich kostenlos an oder logge dich mit deinem misterb&b-Konto ein.

In Kontakt bleiben
Instagram Facebook Twitter

Egal wohin Du unterwegs bist, vergiss nicht, uns auf Instagram, Facebook und Twitter zu folgen und Deine Reisebilder mit dem Hashtag #ExperienceYourPride zu versehen. Wir teilen die besten Fotos mit unserer globalen LGBTQ+-Reisecommunity! Teile Deine Gastgebergeschichte oder Deine lokalen Tipps dazu, was man in Deiner Stadt erleben kann, und drehe ein Video, um für Deine Unterkunft zu werben. Klingt spannend? Dann schicke uns eine E-Mail an stories@misterbandb.com und wir melden uns dann bei Dir.

Werbung
Gay-Reisen nach ...
-
Werbung