Feb.
14
2019

Das Beste von NYC in deiner Handfläche
14 Feb. 2019
von Ella

Das Beste von NYC in deiner Handfläche

Matt und Michael sind beste Freunde und leben zusammen in East Village, NYC! Sie sind beide in der Essens-, Kunst- und Ausgehszene von New York sehr aktiv. Sie sind stolz darauf, immer auf dem neuesten Stand zu sein, was die angesagtesten Orte in New York angeht, und sie erkunden und entdecken ständig neue Dinge in ihrer Stadt. Sie lieben es, Gastgeber zu sein, ihre Entdeckungen zu teilen und ihren Gästen zu helfen, ihren Stolz auf NYC zu erleben.

Was bedeutet es für euch, Gastgeber für die schwule Community zu sein und warum seid ihr Gastgeber geworden?

Gastgeber für die schwule Community zu sein, bedeutet mir sehr viel. Ich weiß, wie nervenaufreibend es sein kann, eine neue Stadt zu besuchen, vor allem, wenn man in seinem Leben vielleicht "ausgegrenzt" und verstoßen wurde. Du möchtest dich sicher und willkommen fühlen und dich frei entfalten können - vor allem im Urlaub. Mein Partner und ich sind Gastgeber geworden, weil das Konzept, schwule und queere Menschen bei uns zu Hause zu beherbergen und zu wissen, dass unsere Gäste unsere Stadt genießen können, ohne sich Gedanken über ihre Sicherheit und ihre Unterkunft machen zu müssen, eine gute Motivation war. Außerdem sorgt es für ein gegenseitiges Verständnis und Respekt, im Gegensatz zu anderen Gastgeber-Apps oder Hotels, in denen schwule und queere Menschen Horrorgeschichten erlebt haben. Wir haben ein fantastisches Zuhause, das wir Besuchern aus dem ganzen Land und der ganzen Welt anbieten können, also warum sollten wir es nicht teilen?!

.

© IG/pictures_of_newyork

Wie interagierst du mit deinen Gästen: hängst du mit ihnen ab, führst du sie herum?

Wenn die Gäste Lust dazu haben, unternehmen wir gerne etwas mit ihnen. Wir gehen mit ihnen tanzen, essen, besuchen Bauernmärkte, zeigen ihnen unsere Lieblingsorte und entdecken gemeinsam neue tolle Orte. Manchmal bleiben wir auch zu Hause, genießen selbstgekochte Mahlzeiten und reden über unsere unterschiedlichen Kulturen, Reiseerfahrungen und das Leben im Allgemeinen. Es ist immer eine lustige Lernerfahrung, wenn wir mit unseren Gästen interagieren.

.

© IG/pictures_of_newyork

Erzähl uns von interessanten Menschen, die du durch misterb&b kennengelernt hast

Es gibt so viele tolle Geschichten und interessante Erlebnisse und wir werden immer wieder daran erinnert, wie glücklich wir uns schätzen können, unsere Gäste in unserer schwulenfreundlichen Stadt zu beherbergen. Viele Besucher haben uns erzählt, dass sie nicht händchenhaltend mit ihrem Partner die Straße entlanggehen konnten. Einige erzählten von der bitteren Erfahrung, dass sie ihre Heimatstädte verlassen mussten, um ein neues Leben zu beginnen - so viele verschiedene Geschichten aus unterschiedlichen Perspektiven. Wir lieben es auch, von den Reiseerfahrungen anderer zu hören, von ihren Entdeckungen und den Lektionen, die sie auf ihrem Weg gelernt haben. Wir sind mit erstaunlichen Gästen gesegnet worden, die ihre erstaunlichen Geschichten mit uns teilen.

Was zieht deiner Meinung nach die Gäste in eure Stadt?

Die pulsierenden Lichter von New York City!! Außerdem die Aktivitäten, das Essen, das Nachtleben, die Menschen, die Geschäfte ... New York City hat unendlich viele positive Eigenschaften; sogar in unserer eigenen Nachbarschaft! (Alphabet City/East Village/Lower East Side). Ich würde sagen, dass sich die Menschen in unserem Viertel vor allem wegen der vielen Restaurants, Clubs, Bars und Verkehrsmittel für unseren Ort entscheiden.

© IG/pictures_of_newyork

Deine beste Erinnerung an einen Gast?

Einmal sind wir mit unseren Gästen tanzen gegangen, haben ein paar Drinks getrunken, sind im Central Park Ski gefahren und später in der Nacht haben wir alle wie die Einheimischen von New York gefeiert. Das war wirklich lustig. An ihrem letzten Tag in NYC erzählten sie uns, wie glücklich sie mit ihrer Reise waren und versprachen, uns wieder zu besuchen. Wir waren alle überglücklich, das war ein tolles Gefühl.

© IG/pictures_of_newyork

Fühlst du dich mehr mit der LGBT-Gemeinschaft verbunden, seit du Gastgeber bist?

Auf jeden Fall! Dank misterb&b haben Matt und ich neue Freunde aus der ganzen Welt gefunden. Es ist nicht nur aufregend und gesund, schwule Reisende von außerhalb der eigenen Stadt zu treffen, sondern auch in der Lage zu sein, den Erfahrungen anderer Menschen zuzuhören und sich mit ihnen auf so vielen verschiedenen Ebenen zu verbinden, wie z.B. ihrer Kultur, Küche, ihrem Nachtleben usw. Es ist lehrreich, über die schwule Welt außerhalb New Yorks informiert zu sein. Wir beide haben von unseren netten Gästen so viel über schwule Kulturen gelernt.

Was ist das Netteste, was ein Gast je für dich getan hat? Haben sie jemals Geschenke mitgebracht?

Oh ja, wir hatten großes Glück. Einige Gäste haben uns zum Essen eingeladen oder uns sogar ein selbstgekochtes Essen aus ihrer Heimatstadt zubereitet. Einige von ihnen haben uns zu Partys oder auf ein Getränk eingeladen, was immer sehr nett von ihnen ist. Manchmal bekommen wir auch süße Leckereien oder ein kleines Souvenir aus ihrem Heimatland. Wir haben eine coole Sammlung von Souvenirs von unseren Gästen, die uns immer daran erinnert, wie nett unsere Gäste zu uns sind.

© IG/pictures_of_newyork

Bleibt ihr in Kontakt mit euren Gästen oder sind einige von ihnen zurückgekommen, um wieder bei euch zu wohnen?

Auf jeden Fall! Wir hatten schon einige Gäste, die uns wieder besucht haben! Einige von ihnen bleiben über Facebook und Instagram in Kontakt. Normalerweise schicken sie uns Bilder von stolzen Veranstaltungen in ihrem Heimatland und laden uns ein, an einigen dieser Veranstaltungen teilzunehmen.

Wie hat sich die Gastfreundschaft auf dein Leben ausgewirkt?

Es hat mich bewusster gemacht und mich daran erinnert, dass man die Geschichte von jemandem erst dann kennt, wenn man mit ihm spricht, ihn kennenlernt, sieht, wie er es sich in seinem Zuhause gemütlich macht und mit ihm ausgeht. Wir haben alle so viel gemeinsam und misterb&b schafft definitiv ein Gefühl der Gemeinschaft in einer sehr unzusammenhängenden Welt. Die Unterbringung bei misterb&b hat mein Leben zum Besseren verändert, indem sie mich positiver und offener gemacht und mir gezeigt hat, wie die Plattform verschiedene Menschen zusammenbringen und uns helfen kann, Verbindungen aufzubauen.

© IG/pictures_of_newyork

Nenne uns 3 Gründe, warum du eine Unterkunft auf misterb&b empfiehlst

1) Du triffst nicht nur Gäste, die sich aus den gleichen Gründen wie du in deine Stadt verlieben, sondern ihr entdeckt auch gemeinsam neue Aktivitäten, durch die du dich wieder neu in deine Stadt verlieben kannst.

2) misterb&b schafft ein sicheres Umfeld sowohl für die Gastgeber als auch für die Gäste. Als misterb&b-Gastgeber sind wir besser mit Menschen in Kontakt gekommen, die andere akzeptieren und offen für alle Arten von Liebe sind.

3) misterb&b bietet Gastgebern eine lustige und kreative Möglichkeit, etwas Geld dazuzuverdienen!

.

© IG/pictures_of_newyork

Warum sollte ein Gast bei dir bleiben?

Erstens, unsere hervorragenden Bewertungen! Diese Bewertungen von unseren tollen Gästen sprechen für sich selbst. Außerdem haben wir ein schönes Haus, das sehr freundlich und einladend ist. Matt und ich sind sehr aufgeschlossen und lieben es, neue Leute kennenzulernen und ihnen zu helfen, sich in unserer Stadt zu integrieren. Wir lieben es, wenn sich unsere Gäste wie zu Hause fühlen. Deshalb gilt unsere goldene Gastgeberregel: Unsere Gäste sollen sich bei uns wie zu Hause fühlen.

Was macht einen perfekten Gastgeber - oder Gast - aus?

Freundlichkeit und ein Sinn für Humor! Spaß mit deinen Gästen zu haben und sie mit offenen Armen zu empfangen, unabhängig von ihrer Kultur, ihrem Hintergrund und ihren Vorlieben. Außerdem sorgen wir dafür, dass unsere Gästezimmer erstklassig und sehr komfortabel sind.

.

© IG/pictures_of_newyork

Denkst du daran, New York City zu besuchen? Schau dir unsereUnterkünfte für diese großartige schwule Stadt an!

BLEIB SOZIAL!

Vergiss nicht, uns aufInstagram,Facebook undTwitter zu folgen. Folge uns, um exklusive Inhalte und Sonderangebote zu erhalten und um deine Reisefotos mit dem Hashtag #ExperienceYourPride zu teilen. Wir lieben es zu sehen, was du in deinem misterb&b-Urlaub erlebst, und wir werden die besten Bilder mit unserer weltweiten LGBTQ-Reisecommunity teilen!

Werbung
Gay-Reisen nach ...
-
Werbung

Auf dem Weg nach New York? Sieh Dir das Inserat von Michael & Matt auf misterb&b an

Privatzimmer • New York
Bewertet mit Außergewöhnlich 4.88(105 Bewertungen)
Wi-Fi • Parkplatz • Haustiere gestattet