März
08
2019

Shalom aus Tel Aviv
08 März 2019
von Robert

Shalom aus Tel Aviv

Roee ist ein Gastgeber, der in der einladenden Stadt Tel Aviv lebt: ein mediterranes Paradies mit wunderschönen Stränden und historischen Landschaften und Gebäuden. Roee erklärt, dass die Stadt der perfekte Ausgangspunkt für alle ist, die die Region erkunden wollen. Er ist ein fantastischer Gastgeber mit einer Leidenschaft für seine Stadt und wird dich sicher zu deinem nächsten Trip in diesen schwulen Hotspot am Meer inspirieren. Entdecke Tel Aviv, erlebe deinen Stolz.

 

Was bedeutet es für dich, Gastgeber für die schwule Community zu sein und warum bist du Gastgeber geworden?

Ich liebe es, Gastgeber in Tel Aviv zu sein, weil es eine wirklich schwulenfreundliche Stadt ist. Ich habe lange in Tel Aviv gelebt und kenne daher die coolsten Orte und ich schwöre, dass es mir Spaß macht, den Leuten wirklich gute Empfehlungen zu geben. Ich liebe es, wenn sie sich auch in die Stadt verlieben! Das ist das Tolle daran, Gastgeber zu sein: Freunde zu finden, Verbindungen zu schaffen und stolz auf meine Stadt zu sein.

© IG/telaviv

 

Wie viel Interaktion hast du mit deinen Gästen: Verbringst du Zeit mit ihnen, zeigst du ihnen die Stadt?

Das kommt ganz auf den Gast an. Ich möchte ein Gefühl für sie und ihre Interessen bekommen. Wenn sie wollen, dass ich ein größerer Teil ihrer Reise bin, bin ich gerne bereit, mich einzubringen. Ich habe das Gefühl, dass die meisten Leute, die ein WG-Zimmer suchen, freundlich sind und ich bin auch ein freundlicher Mensch, also klappt es meistens und ich kann mit ihnen abhängen und neue Leute kennenlernen. Ich habe auf diese Weise sogar schon ein paar Freunde gefunden.

 

Erzähl uns von einigen interessanten Menschen, die du durch misterb&b kennengelernt hast

Ich habe ein Paar kennengelernt, das ein Ferngespräch zwischen zwei verschiedenen Ländern führte und sich alle zwei Monate irgendwo auf der Welt traf. Es war sehr interessant, etwas über ihre Beziehung zu erfahren. Außerdem waren sie sehr coole Leute, so dass wir in Kontakt geblieben sind. Diese Art von Romantik ist einen Film wert und macht dir klar, wie globalisiert unser aller Leben geworden ist. Dank misterb&b sind sie immer an der richtigen Stelle, um sich wohlzufühlen.

© IG/telaviv

 

Was zieht deiner Meinung nach die Gäste in deine Stadt?

Ich finde, Tel Aviv ist eine der coolsten Städte, in denen ich je war. Wir haben eine fantastische Essensszene, ein unglaubliches Nachtleben (vor allem in der Schwulenszene, denn die Leute sind super nett) und zu allem Überfluss haben wir unendlich viele unberührte Strände. Außerdem ist die Stadt relativ klein, was es den Leuten leichter macht, sie zu verstehen und sich in ihr wohlzufühlen. Da die Stadt so groß wie ein Mensch ist, ist es noch besser, bei einem einheimischen Gastgeber zu wohnen, denn so kannst du dich schnell zurechtfinden und alle versteckten Juwelen der Stadt entdecken.

 

© IG/telaviv

 

Was ist deine beste Erinnerung an einen Gast?

Ich hatte einmal ein französisches Paar zu Gast, die einfach die süßesten Menschen waren. An dem Wochenende, an dem sie hier waren, habe ich meine Freunde zum Brunch eingeladen und sie mitgebracht. Am selben Abend gingen sie los, kauften Zutaten und kochten ein fantastisches Abendessen für uns. Das sind die Art von magischen Momenten, für die sich alles lohnt.

© IG/roiekashi

 

Was ist das Netteste, was ein Gast je für dich getan hat? Haben sie jemals Geschenke mitgebracht?

Manchmal bringen sie kleine Geschenke mit, aber das Schönste war das Abendessen, das ich schon erwähnt habe. Ehrlich gesagt, das Beste ist die Einstellung meiner Gäste. Ein Zeichen der Wertschätzung ist immer willkommen, aber ich freue mich genauso, wenn ich ein Lächeln auf dem Gesicht meiner Gäste sehe, wenn sie ankommen.

 

Bleibst du in Kontakt mit deinen Gästen oder sind einige von ihnen zurückgekommen, um wieder bei dir zu übernachten?

Mit einigen bleibe ich in Kontakt, und wir sprechen immer darüber, uns irgendwann wieder zu treffen, aber bisher ist nur einer zurückgekommen. Und leider hatte ich noch nicht die Gelegenheit, eine Stadt zu besuchen, aus der einer meiner Gäste stammt.

© IG/telaviv

 

Wie hat sich das Gastgeben auf dein Leben ausgewirkt?

Es wird dadurch viel interessanter, es kommen und gehen ständig neue Leute - ich liebe das. Ich kann meine Gäste als perfekte Ausrede nutzen, um meine eigene Stadt zu genießen und die Sehenswürdigkeiten zu sehen, die ich als Einheimische oft für selbstverständlich halte. Damit habe ich nicht gerechnet. Gastgeberin zu werden war ein verstecktes Geschenk.

 

Was macht einen perfekten Gastgeber - oder Gast - aus?

Wenn du ein offenes Haus und ein offenes Herz hast, funktioniert es. Ich glaube, wenn wir mit dieser Einstellung an diese Erfahrungen herangehen, ist der Erfolg vorprogrammiert. Und wirklich nette Menschen - das ist alles, was es braucht.

 

© IG/telaviv

 

Denkst du darüber nach, Tel Aviv zu besuchen? Schau dir unserenUnterkunfts-undReiseführerfür diese tolle schwule Stadt an!

 

 

Werbung
Gay-Reisen nach ...
-
Werbung
Weere, dein Reisebegleiter by misterb&b

Weere ist die neueste Funktion von misterb&b, die die globale LGBTQ+ Community verbindet. Suche nach LGBTQ+ Einheimischen und Besuchern und verbinde dich, um gemeinsam etwas zu erkunden. Finde einen Begleiter von der anderen Straßenseite oder aus der ganzen Welt, mit dem du das Abenteuer teilen kannst. Werde Mitglied und nutze die Möglichkeit, deine Reise in einer Community von 900.000+ zu veröffentlichen. Melde dich kostenlos an oder logge dich mit deinem misterb&b-Account ein.

In Kontakt bleiben
Instagram Facebook Twitter

Egal wohin Du unterwegs bist, vergiss nicht, uns auf Instagram, Facebook und Twitter zu folgen und Deine Reisebilder mit dem Hashtag #ExperienceYourPride zu versehen. Wir teilen die besten Fotos mit unserer globalen LGBTQ+-Reisecommunity! Teile Deine Gastgebergeschichte oder Deine lokalen Tipps dazu, was man in Deiner Stadt erleben kann, und drehe ein Video, um für Deine Unterkunft zu werben. Klingt spannend? Dann schicke uns eine E-Mail an stories@misterbandb.com und wir melden uns dann bei Dir.