Okt.
22
2022

Die besten Reiseziele für Schwule, um das Jahr mit einem Knall zu beenden
22 Okt. 2022
von Lachlan

Die besten Reiseziele für Schwule, um das Jahr mit einem Knall zu beenden

Es ist an der Zeit, dieses Jahr mit einem Paukenschlag abzuschließen. Das Jahr 2022 neigt sich dem Ende zu und wir blicken auf ein Jahr zurück, das einige Höhepunkte, aber leider auch einige Tiefpunkte hatte. Für alle, die nach ein wenig Inspiration außerhalb einer verrückten Zirkusparty oder eines Matinée-Festivals suchen, haben wir eine Liste der besten LGBTQ+-Silvesterziele zusammengestellt, an denen du das Jahr ausklingen lassen kannst. Von Strandpartys in Rio bis hin zu Mitternachtsküssen in Venedig - beginne das neue Jahr mit einer Silvesterparty an einem dieser tollen LGBTQ+ Reiseziele und lebe dein bestes Leben.

 

Feuerwerk in Sydney

Wie wäre es, wenn du dieses Silvester mit einem Knall in Down Under abhaust? Sydney ist die größte Stadt Australiens, und am 31. Dezember ist das unglaubliche Feuerwerk dort genauso groß! Das Feuerwerk, das den malerischen Hafen und die Brücke von Sydney erhellt, wird im Laufe des Abends in verschiedenen Phasen gezündet, wobei das aufwendigste Feuerwerk natürlich beginnt, sobald die Uhr 12 schlägt. Wenn du das Feuerwerk gesehen und eine Flasche Champagner zu viel getrunken hast, solltest du unbedingt in Sydney bleiben und dieses tolle LGBTQ+-Ziel am Hafen erkunden. Tagsüber kannst du am weltberühmten Bondi Beach ein Handtuch werfen und nachts die vielen schwulen Bars und Clubs in der Oxford Street in Paddington entdecken. Es hat sich bereits herumgesprochen, dass Sydney ein erstklassiger Ort ist, um den Silvesterabend zu feiern, also buche deine Unterkunft am besten sofort!

JETZT EINEN AUFENTHALT IN SYDNEY BUCHEN

 

Eine Straßenparty in Berlin

Berlin ist kein Fremder, wenn es darum geht, eine gute Party zu schmeißen, egal zu welcher Jahreszeit. Das Folsom Street Festival findet im September statt, während der lebendige Berlin Pride (CSD) im Juli die Straßen der Stadt färbt. Auch wenn die Temperaturen in Berlin im Winter bittere Werte erreichen, wird dich die gute Laune der Stadt (und vielleicht die neuen Deutschen, die du unterwegs triffst) auch an Silvester warm halten. Beginne in Berlins Schwulenviertel Schöneberg und genieße ein sehr gutes (und günstiges) Bier in einer der lokalen LGBTQ+ Bars. Mach dich dann auf den Weg zum Brandenburger Tor, wo du ein großes Straßenfest im Freien erleben kannst. Hier kannst du dich auf ein Feuerwerk, DJs und Essensstände freuen - sehr gut!

JETZT EINEN AUFENTHALT IN BERLIN BUCHEN

 

Feuerwerk in Rio de Janeiro

©Flickr/Leandro Neumann Ciuffo

An diesem Silvesterabend ist es an der Zeit, Rio zu erleben. Mit seinen traumhaften Stränden, Partys rund um die Uhr und warmen Temperaturen im Dezember ist es nur logisch, dass die lebhafte brasilianische Stadt auf unserer Liste der besten LGBTQ+-Silvesterreiseziele steht. Wenn es um Silvesterpartys geht, ist Rio ein echter Volltreffer: Die "Reveillon"-Feierlichkeiten stehen dem extravaganten Karneval in der Stadt in nichts nach - und das will schon was heißen! Der beste Ort für Silvester ist der Copacabana Beach, wo schätzungsweise zwei Millionen Menschen zusammenkommen, um das neue Jahr zu begrüßen. Erwarte ein Feuerwerk und verschiedene Partys, die über den Strand verteilt sind. Wenn du noch nicht genug hast, kannst du in den beliebten Schwulenclub The Week gehen, wo die DJs bis in den Morgen hinein auflegen werden. In Rio tragen die meisten Menschen am Silvesterabend Weiß als Symbol des Friedens, also schnapp dir dein schönstes weißes T-Shirt und wir treffen uns am Copacabana Beach.

JETZT EINEN AUFENTHALT IN RIO BUCHEN

 

Ein Knutscher in Venedig

Egal, ob du Silvester mit deinem Romeo oder deiner Bella feierst oder ob du hoffst, deinen Romeo oder deine Bella irgendwann in der Nacht zu finden, Venedig ist eines unserer Lieblingsziele für LGBTQ+-Silvester. Die Silvesternacht in Italien wird San Silvestro genannt, und Venedig ist da keine Ausnahme. Auch wenn die Stadt nicht so LGBTQ+ ist wie Mailand oder Rom, kannst du sicher sein, dass du in der Stadt der Kanäle ein einzigartiges Erlebnis haben wirst. Beginne deinen Abend mit einem klassischen Abendessen und einer Flöte Prosecco und gehe dann zum berühmten Markusplatz, bevor die Uhr 12 schlägt. Hier erwartet dich ein spektakuläres Feuerwerk, das die Lagune der Stadt in prächtige Farben taucht, und die Chance, an einer knutschigen lokalen Tradition teilzunehmen. Die Venezianer versammeln sich jedes Jahr auf der Piazza San Marco, um sich zum Jahreswechsel einen symbolischen Kuss zu geben, der als "Love" bezeichnet wird.

JETZT EINEN AUFENTHALT IN VENEDIG BUCHEN

 

First Light Festival in Provincetown

Hast du keine Lust auf die Menschenmassen in New York am Silvesterabend? Fahr ein bisschen weiter nördlich ins verträumte Provincetown und genieße eine Silvesterfeier in etwas ruhigerem Tempo. Provincetown ist eines unserer Lieblingsziele für LGBTQ+-Silvester und wir sind sicher, dass du dich genauso fühlen wirst, wenn du das Jahr 2023 hier begrüßt. Provincetown ist für die LGBTQ-Gemeinschaft kein Unbekannter und ist seit den 1960er Jahren ein Zentrum der schwulen Kultur in den USA. Silvester in Provincetown dauert mehr als nur eine Nacht, denn die Feierlichkeiten gehen vom 28. Dezember bis zum 1. Januar. Das First Light Provincetown Feuerwerk findet in der Abenddämmerung am 29. Dezember am Macmillan Pier statt, während das First Light Drag Bingo am 30. Dezember im Crown & Anchor Hotel für Unterhaltung sorgt.

JETZT EINEN AUFENTHALT IN PROVINCETOWN BUCHEN

 

Lagerfeuer und Feuerwerk in Reykjavik

Reykjavik wird schon lange als großartiges Reiseziel für den Silvesterabend gepriesen. Wenn du also noch nicht dort warst, ist jetzt deine Chance! Auch wenn der Gedanke, in den kalten, schneebedeckten Straßen der Stadt zu feiern, anfangs etwas nervenaufreibend erscheinen mag, wird dich das beeindruckende Programm, das Reykjavik für sein jährliches Silvesterfest auf die Beine stellt, die kalten Temperaturen vergessen lassen. Wenn du auf die einheimische Art und Weise feiern willst, solltest du deinen Abend gegen 19 Uhr mit einem authentischen Abendessen in einem der Restaurants in Reykjavik beginnen. Es gibt zwar kein ausgewiesenes Schwulenviertel, aber die Gastfreundschaft der Stadt wird dafür sorgen, dass du dich überall wie zu Hause fühlst, wo du bist. Am Silvesterabend gehören große Lagerfeuer genauso zur Tradition wie das Feuerwerk. Mach dich also auf den Weg zum nächsten Lagerfeuer und genieße eine Stunde lang die Wärme, bevor das Feuerwerk um 12 Uhr losgeht.

BUCHE JETZT EINEN AUFENTHALT IN REYKJAVIK

 

Live-Musik und Feuerwerk in Kapstadt

©Flickr/Phin Hall

Möchtest du das Jahr 2022 in einer Stadt begrüßen, in der es wirklich warm ist? Neben Sydney und Rio ist Kapstadt ein heißer Anwärter auf die besten LGBTQ+-Silvesterziele der südlichen Hemisphäre. Kapstadt wird oft als "Mother City" bezeichnet und empfängt dich mit offenen Armen für deine schwulen Silvesterfeiern. Trommle deine Reisebegleiter zusammen und beginne die Nacht in Kapstadts Schwulenviertel De Waterkant, um ein paar Cocktails zu trinken und zu flirten. Nachdem du Mr. oder Mrs. Right kennengelernt und einen oder zwei Martinis getrunken hast, kannst du dich zur V&A Waterfront begeben und ein beeindruckendes Silvesterspektakel genießen. Wir reden hier von Live-Orchesteraufführungen, Paraden und einem Feuerwerk. Egal, ob du mit einer Frau nach Hause gehst oder nicht, du wirst von allem, was Kapstadt an Silvester zu bieten hat, begeistert sein.

JETZT EINEN AUFENTHALT IN KAPSTADT BUCHEN

 

Hogmany Festival in Edinburgh

©Flickr/Edinburgh Blog

Auch wenn du bei Edinburgh zuerst an die Schlösser und die mystische Welt von Harry Potter denkst, ist die schottische Hauptstadt auch ein großartiges Ziel für schwule Silvesterfeiern. Zu den besten Zeiten ist Edinburgh sehr LGBTQ-freundlich und während der Feierlichkeiten an Silvester erreicht die Stimmung einen absoluten Höhepunkt. Die Silvesternacht in Edinburgh wird dieses Jahr drei Tage lang gefeiert und bietet eine Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten. Ein Highlight ist der Umzug durch die Princess Street, bei dem du eingeladen wirst, mitzumachen und ein LED-Armband zu bekommen, damit ihr gemeinsam ein "kollektives Licht" erzeugt. Am 31. Dezember kannst du das neue Jahr mit einem traditionellen Tanz beim Ceilidh unter dem Schloss begrüßen. Um Mitternacht gibt es dann ein fantastisches Feuerwerk.

JETZT EINEN AUFENTHALT IN EDINBURGH BUCHEN

 

Rooftop-Cocktails und Feuerwerk in Bangkok

©Facebook/Lebua Hotels and Resorts

Von allen asiatischen Ländern ist Thailand wohl das offenste, was die Akzeptanz von LGBTQ+ betrifft, was es zu einem beliebten Reiseziel für Schwule macht. Während die Thailänder ihr Neujahrsfest traditionell im April feiern, ist Bangkok auch am 31. Dezember noch lebendig. Die Stadt ist bekannt für ihre Hochhäuser, was auch bedeutet, dass hier Rooftop-Bars angesagt sind. Deshalb empfehlen wir dir, dich in einer Rooftop-Bar niederzulassen, von wo aus du um Mitternacht das spektakuläre Feuerwerk über dem Fluss genießen kannst. Das wichtigste Schwulenviertel Bangkoks ist Silom, und in seinem Herzen befindet sich die Sky Bar @ Lebua - die höchste Rooftop-Bar der Stadt. Am 31. Dezember wird es wahrscheinlich voll sein, also solltest du entweder buchen oder früh anreisen, um Enttäuschungen zu vermeiden.

JETZT EINEN AUFENTHALT IN BANGKOK BUCHEN

 

Ein niedlicher Ausflug in einem misterb&b Apartment

Willst du es dieses Silvester etwas ruhiger angehen lassen? Warum nimmst du dich und deine/n Liebste/n nicht mit auf einen traumhaften Silvesterurlaub an einem fabelhaften Ort und checkst in einem misterb&b Apartment ein? Wenn es draußen zu kalt ist oder du die Menschenmassen meiden willst, ist eine Nacht in einem Apartment die perfekte Möglichkeit, das neue Jahr zu begrüßen. Außerdem übertragen die meisten Fernsehsender das örtliche Feuerwerk, so dass du dir das beeindruckende Spektakel bequem von deiner Wohnung aus ansehen kannst. Mach dir ein paar Gläser Sekt auf und läute das neue Jahr auf deine Weise ein.

BUCHE JETZT DEINEN AUFENTHALT

 

Du träumst von einem traumhaften Hotelaufenthalt zum Jahreswechsel? Sieh dir unsere Übersicht über die fantastischen schwulen Hotels an, in denen du jetzt schon übernachtet haben solltest.

Weere, dein Reisebegleiter by misterb&b

Weere ist die neueste Funktion von misterb&b, die die globale LGBTQ+ Community verbindet. Suche nach LGBTQ+ Einheimischen und Besuchern und verbinde dich, um gemeinsam etwas zu erkunden. Finde einen Begleiter von der anderen Straßenseite oder aus der ganzen Welt, mit dem du das Abenteuer teilen kannst. Werde Mitglied und nutze die Möglichkeit, deine Reise in einer Community von 900.000+ zu veröffentlichen. Melde dich kostenlos an oder logge dich mit deinem misterb&b-Konto ein.

In Kontakt bleiben
Instagram Facebook Twitter

Egal wohin Du unterwegs bist, vergiss nicht, uns auf Instagram, Facebook und Twitter zu folgen und Deine Reisebilder mit dem Hashtag #ExperienceYourPride zu versehen. Wir teilen die besten Fotos mit unserer globalen LGBTQ+-Reisecommunity! Teile Deine Gastgebergeschichte oder Deine lokalen Tipps dazu, was man in Deiner Stadt erleben kann, und drehe ein Video, um für Deine Unterkunft zu werben. Klingt spannend? Dann schicke uns eine E-Mail an stories@misterbandb.com und wir melden uns dann bei Dir.

Werbung
Gay-Reisen nach ...
-
Werbung