März
12
2013

Die subjektive Hitliste der schwulsten Städte der USA!
12 März 2013
von Rédaction

Die subjektive Hitliste der schwulsten Städte der USA!

Wenn dich jemand fragt, welches die schwulste Stadt der USA ist, antwortest du vielleicht Miami, New York, San Francisco oder Los Angeles. Sicherlich nicht Salt Lake City. Doch die Hauptstadt der Mormonen, die als eine der konservativsten Städte der USA gilt, hat gerade den Titel der schwulsten Stadt der USA gewonnen, der vom Schwulenmagazin The Advocate verliehen wird.

Im letzten Jahr hatte Minneapolis den Titel gewonnen. The Advocate präsentiert diese erstaunliche und, wie du sehen wirst, völlig subjektive Liste seit drei Jahren, mit dem Ziel, amerikanische Städte ins Rampenlicht zu stellen, die weniger in den Medien präsent sind als San Francisco mit seinem Schwulenviertel Castro oder Chicago mit seinem Schwulenviertel Boystown.

Hier sind einige der Kriterien, die die Redaktion dieser Institution der Schwulenpresse für die Erstellung ihrer Rangliste herangezogen hat: anzahl der offen schwulen Stadtverordneten, ob es Nackt-Yoga-Kurse gibt, ob es ein Gesetz zum Schutz von Transgendern gibt, ob es ein Transgender-Team gibt oder nicht, ob die Stadt in der Nähe der Stadt liegt oder nicht.die Frage, ob die Stadt einen schwulen Buchhändler hat, ob es eine Basketballmannschaft in der nationalen Frauenliga (WNBA) gibt oder ob die Stadt einen ihrer Bürger ins Halbfinale der Mr. America-Wahl geschickt hat. Leather America ...

Das Ergebnis ist, dass Salt Lake City (Utah) den Titel der schwulsten Stadt der USA erhält. Unser Partner Damron listet nicht weniger als 64 Schwulen- und Lesbenlokale in der Stadt auf! Es folgen Orlando (Florida), wo jedes Jahr die Gay Days in Disney World stattfinden, und die Stadt Cambridge (Massachusetts), dann Fort Lauderdale, die neue Schwulenhauptstadt Floridas, und schließlich Seattle.

Weitere Städte in den Top 15 sind Atlanta, Portland, Austin, aber auch Little Rock oder Knoxville.

Weere, dein Reisebegleiter by misterb&b

Weere ist die neueste Funktion von misterb&b, die die globale LGBTQ+ Community verbindet. Suche nach LGBTQ+ Einheimischen und Besuchern und verbinde dich, um gemeinsam etwas zu erkunden. Finde einen Begleiter von der anderen Straßenseite oder aus der ganzen Welt, mit dem du das Abenteuer teilen kannst. Werde Mitglied und nutze die Möglichkeit, deine Reise in einer Community von 900.000+ zu veröffentlichen. Melde dich kostenlos an oder logge dich mit deinem misterb&b-Account ein.

In Kontakt bleiben
Instagram Facebook Twitter

Egal wohin Du unterwegs bist, vergiss nicht, uns auf Instagram, Facebook und Twitter zu folgen und Deine Reisebilder mit dem Hashtag #ExperienceYourPride zu versehen. Wir teilen die besten Fotos mit unserer globalen LGBTQ+-Reisecommunity! Teile Deine Gastgebergeschichte oder Deine lokalen Tipps dazu, was man in Deiner Stadt erleben kann, und drehe ein Video, um für Deine Unterkunft zu werben. Klingt spannend? Dann schicke uns eine E-Mail an stories@misterbandb.com und wir melden uns dann bei Dir.

Werbung
Gay-Reisen nach ...
-
Werbung