22.-26. Juni 2022

Dublin Gay Pride

Parade:
25. Juni 2022 @ 12:00 Uhr

Start: GPO on O’Connell Street
End: Merrion Square

Gay Pride Dublin
Dublin Gay Pride
Jetzt LGBTQ+-UnterkĂźnfte bei Misterbnb ocean finden:
People
Buche und mache Bekanntschaften
Bereits mehr als 900.000 LGBTQ+ Mitglieder!
Buche und verbinde dich mit Einheimischen und Reisenden, und entdecke gemeinsam.

Über Dublin Gay Pride

Was ist so lustig? Die Gay Pride Dublin - offiziell bekannt als Dublin LGBTQ Pride - ist ein wahres Juwel im irischen LGBTQ-Kalender. Im Laufe der Jahre hat sich die Dublin Gay Pride von einer eintägigen Parade zu einer zehntägigen Extravaganz mit sozialen und kulturellen Veranstaltungen für Queers entwickelt. Der Kalender ist dichter gepackt als Tom Daleys Taucherhosen: Es ist für jeden etwas dabei!

Obwohl Irland vor allem in der Vergangenheit ein recht religiöses Land war, gibt es in Dublin nach wie vor eine ausgewiesene LGBTQ-Gemeinschaft, die unermüdlich für alle Rechte gekämpft hat, die Schwule, Lesben, Bi-, Trans- und Queer-Personen heute im Land genießen können. Nach den Stonewall Riots von 1969 begann die LGBTQ-Bewegung in Dublin in den frühen 70er Jahren an Fahrt zu gewinnen, wobei die Gay Pride jedes Jahr in Form eines Picknicks auf dem Merrion Square stattfand. Wenig später, im Jahr 1974, fand der erste kleine Marsch in der Stadt statt, bei dem 10 Personen vom Justizministerium am Stephen's Green zur britischen Botschaft zogen, um gegen die bestehende Kriminalisierung von Homosexualität zu protestieren.

Geschichte wurde jedoch im März 1983 geschrieben, als in Dublin der allererste LGBTQ-Protestmarsch stattfand. Als Reaktion auf die Freilassung mehrerer Personen, die den schwulen Declan Flynn ermordet hatten, versammelten sich rund 900 Menschen auf den Straßen der Stadt und marschierten von der Liberty Hall zum Fairview Park. Später im Juni desselben Jahres fand in Dublin die erste Dublin Pride Parade statt, die von St. Stephan's Green zum General Post Office in der O'Connell Street zog.

Seit ihren relativ bescheidenen Anfängen in den 1980er Jahren hat sich die Dublin Pride zu einem bedeutenden Ereignis entwickelt und gilt als eine der größten LGBTQ-Paraden in Europa. Es überrascht daher nicht, dass Dublin Pride nach dem St. Patrick's Day das zweitgrößte Festival in Irland ist. Fast zwei Wochen lang im Juni erwacht die Stadt mit einer Vielzahl von Veranstaltungen zum Thema Stolz zum Leben, darunter ein Pride Run, eine Blockparty nach der Parade und natürlich die unglaubliche Pride Party. Worauf warten Sie also noch? Die Gay Pride Dublin ist ein Riesenspaß, also sehen wir uns im Juni auf der grünen Insel.

 

 

Programm fĂźr Dublin Gay Pride

 

 

 

Bilder von Dublin Gay Pride

Gay-Reisen nach ...
-