01.-26. Juni 2022

Pride Toronto

Parade:
26. Juni 2022 @ 13:00 Uhr

Start: Church und Bloor Street
Ende: Yonge-Dundas-Platz

Toronto CSD
Pride Toronto
Jetzt LGBTQ+-UnterkĂźnfte bei Misterbnb ocean finden:
People
Buche und mache Bekanntschaften
Bereits mehr als 900.000 LGBTQ+ Mitglieder!
Buche und verbinde dich mit Einheimischen und Reisenden, und entdecke gemeinsam.

Über Pride Toronto

Die Toronto Gay Pride ist eine der größten Pride-Feiern in Nordamerika und hat sich zu einem wichtigen kanadischen Kunst- und Kulturevent entwickelt. Die Gay Pride Toronto wurde 1981 ins Leben gerufen und hat sich seither zu einer unglaublich lebendigen Feier in der Stadt entwickelt, die nach wie vor zahlreiche Partybegeisterte aus nah und fern anzieht. Nach den Razzien in schwulen Badehäusern in Toronto im Jahr 1981, die als "Operation Soap" bezeichnet wurden, fand am nächsten Tag eine große Demonstration an der Kreuzung von Yonge und Wellesley Street statt, bei der die gesamte Straße gesperrt wurde.

Daraus entstand die Aktivistengruppe Gays and Lesbians Against the Right (Schwule und Lesben gegen Rechts), die sich für die Sichtbarkeit von LGBTQ in der Stadt und die Durchsetzung gleicher Rechte für die Gemeinschaft einsetzte. Später im selben Jahr wurde der Lesbian and Gay Pride Day Toronto gesetzlich verankert und fand am 28. Juni im Hochsommer der Stadt statt. Die Veranstaltung zog rund 1500 Menschen an und brachte eine politisch aufgeladene Atmosphäre mit sich, die der gesamten LGBTQ-Rechtsbewegung in der Stadt in den kommenden Jahren helfen sollte. 

1994 wurde erneut Geschichte geschrieben, als rund 40 000 Menschen am Toronto Pride Day teilnahmen, um den 25. Jahrestag der Stonewall Riots von 1969 zu feiern. Dieser Pride Day war besonders bedeutsam, da die Anhänger des Stolzes die größte politische LGBTQ-Demonstration in der Geschichte Kanadas veranstalteten, indem sie ein großes rosafarbenes Band um die gesamte gesetzgebende Versammlung wickelten und eine Menschenkette bildeten. Im Jahr 1996 feierten 750 000 Menschen den Pride Day und nahmen an einer dreistündigen Parade teil. Dies war auch das erste Jahr, in dem ein Lesbenmarsch und ein Pride and Remembrance Run stattfanden. 

Bis heute ist die Toronto Gay Pride eine der meist gefeierten Pride-Veranstaltungen in ganz Nordamerika und zieht jedes Jahr schätzungsweise 1,2 Millionen Zuschauer an. Der Pride Month findet zwar den ganzen Juni über statt, erreicht aber seinen Höhepunkt in der Regel am letzten Wochenende des Monats mit einer unglaublichen Pride Parade und einem Pride Festival. Die Gay Pride Toronto ist nach wie vor eine politische Demonstration, und die Organisatoren halten an ihrer Mission fest, dass jedes Mitglied der Gemeinschaft bekannt, gehört, verstanden, akzeptiert und respektiert werden sollte. Mit den Schlüsselwerten Freiheit, Liebe, Ausdruck und Verständnis ist die Gay Pride Toronto genau die Art von Veranstaltung, bei der Sie Ihren Stolz wahrhaftig ausleben und eine gastfreundlichere Welt genießen können. Wir hoffen, Sie dort zu sehen! 

 

 

Programm fĂźr Pride Toronto

 

 

Bilder von Pride Toronto

Gay-Reisen nach ...
-