Mister for Good 🌈

Der LGBTQ+ Gemeinschaft etwas zurückgeben

 

Seit unserer Gründung haben wir uns immer dafür eingesetzt, dass misterb&b der Gemeinschaft etwas zurückgibt, indem wir LGBTQ-Reisenden ein sicheres Reiseerlebnis ermöglichen oder LGBTQ+ Menschen in Not eine sichere Unterkunft bieten. Wir glauben, dass es auch unsere Pflicht ist, Organisationen zu unterstützen, die im Leben der LGBTQ-Gemeinschaft auf der ganzen Welt einen echten Unterschied machen. Gelegentlich helfen wir auch LGBTQ-Flüchtlingen oder obdachlosen LGBTQ-Jugendlichen noch direkter, indem wir ihnen mit Hilfe unserer Gastgemeinde eine Unterkunft bieten.

Im Folgenden findest du einige Beispiele für Aktionen, die wir in den letzten Monaten in deinem Namen durchgeführt haben. Jedes Mal, wenn du bei uns buchst, jedes Mal, wenn du bei uns Gastgeber bist, machst du es möglich, dass wir uns für diese Organisationen und Personen engagieren können.

 

Mit Outright Action International und dem Roten Kreuz an der Seite von LGBTQ+ Ukrainern

Nachdem Russland im Februar 2022 in die Ukraine einmarschiert ist, haben wir uns der internationalen Gemeinschaft angeschlossen und den unmenschlichen Angriff auf die Ukraine verurteilt. Wir haben an OutRight Action International, eine globale LGBTQ-NGO, und an das Rote Kreuz gespendet, um LGBTQ-Menschen in Not in der Ukraine Schutz und Unterstützung zu bieten. Wir haben auch die gesamte misterb&b-Community eingeladen, sich unserer Aktion anzuschließen. Gleichzeitig haben wir mehreren ukrainischen LGBTQ-Flüchtlingen, die derzeit in Berlin und Lissabon untergebracht sind, eine Unterkunft geboten.

 

Artem, LGBTQ+ Flüchtling aus der Ukraine, untergebracht bei misterb&b in Berlin

Von den vielen Organisationen (einschließlich LGBTQ+), die ich seit dem Beginn des Angriffs in der Ukraine kontaktiert habe, ist misterb&b die einzige, die mir wirklich geholfen hat. Ich war angenehm überrascht von der Geschwindigkeit der Hilfe, der Reaktion und der Unterstützung.

Der Silberstreif an dieser Erfahrung war, dass ich mit Menschen in der Firma zu tun hatte, die alle sehr freundlich waren und immer versuchten, mich bestmöglich zu unterstützen. Ich bin allen Leuten von misterb&b, mit denen ich kommuniziert habe, aufrichtig dankbar!

Ich war bei einem freiwilligen Gastgeber in Berlin untergebracht und es war eine tolle Erfahrung. Manuel ist ein toller Gastgeber, sehr gastfreundlich, fröhlich und nett. Ich bin sehr froh, dass ich ihn kennengelernt habe, vielen Dank dafür!

Artem, Berlin

 

 

Hilfe für obdachlose LGBTQ-Jugendliche mit Le Refuge

Wir unterstützen die französische Organisation Le Refuge schon seit vielen Jahren. Ihre Aufgabe ist es, junge LGBTQ-Jugendliche zu schützen, indem sie ihnen zuhören, auf ihre Notlage reagieren und in den extremsten Fällen eine Unterkunft finden, in der sie für mehrere Monate bleiben können, weg von ihren unwillkommenen, homophoben Familien. Während der Codvid-19-Pandemie haben wir uns an unsere Community gewandt und viele misterb&b-Gastgeber dazu gebracht, ihre Unterkünfte kostenlos für LGBTQ-Teenager in Krisen anzubieten und so Dutzenden von ihnen eine Notunterkunft zu verschaffen (lies die ganze Geschichte hier).

misterb&b helps Le Refuge

"Ich danke euch so sehr für das, was ihr für mich und die anderen jungen Menschen, die in der gleichen Situation sind wie ich, getan habt. Ohne euch sind wir nichts. Ich bin so glücklich, ein Teil dieser Familie zu sein. Ohne euch würde ich im Regen stehen. Danke ♥️"

Nolan, Paris

"Wir waren wirklich gerührt, als misterb&b uns kontaktierte und anbot, uns in dieser moralisch sehr schwierigen Zeit der Pandemie zu helfen (...) Es ist beruhigend zu wissen, dass wir gemeinsam nach Lösungen suchen können, um jungen Menschen in Not zu helfen, die sich an uns wenden."

Stiftung Le Refuge

 

 

LGBTQ-Afghanen helfen, der Taliban-Herrschaft mit der Rainbow Railroad zu entkommen

Im August 2021, als die Taliban nach dem Abzug der US-Truppen die Macht in Kabul übernahmen, waren wir erschüttert von den Geschichten der LGBTQ-Menschen, die versuchten, vor dem Taliban-Regime zu fliehen. misterb&b spendete 2.500 USD an Rainbow Railroad, eine Nichtregierungsorganisation, die LGBTQ+-Menschen bei der Flucht vor staatlicher Gewalt hilft.

 

Unterstützung für umfassende Antidiskriminierungsgesetze in den USA

Im Jahr 2021 war misterb&b sehr besorgt über die Umsetzung einer beträchtlichen Anzahl von Anti-LGBTQ-Gesetzen in den USA, von denen sich viele gegen die Trans-Gemeinschaft richten. Als Steuerzahler in Staaten, die den Kampf gegen unsere Rechte anführen, fühlten wir uns moralisch, ethisch und staatsbürgerlich verpflichtet, zurückzuschlagen. Wir haben uns der Koalition "Small Businesses Against Discrimination" von Freedom for All Americans angeschlossen. Wie mehr als 1.200 andere Kleinunternehmer aus allen 50 US-Bundesstaaten und Puerto Rico sind wir gegen Diskriminierung und für umfassende Antidiskriminierungsgesetze, die alle Amerikaner, einschließlich LGBTQ-Personen, schützen. Deshalb haben wir den Small Businesses Against LGBTQ Discrimination Pledge unterzeichnet.

 

Unterstützung von True Colors United im Kampf gegen Jugendobdachlosigkeit

True Colors United wurde 2008 von Cyndi Lauper mit dem Ziel gegründet, innovative Lösungen gegen Jugendobdachlosigkeit zu entwickeln. Sie konzentrieren sich dabei auf die besonderen Erfahrungen von LGBTQ-Jugendlichen. In den Vereinigten Staaten sind jedes Jahr 4,2 Millionen Jugendliche von Obdachlosigkeit betroffen, wobei die Wahrscheinlichkeit, dass LGBTQ-Jugendliche von Obdachlosigkeit betroffen sind, um 120 % höher ist als bei nicht-LGBTQ-Jugendlichen. True Colors United setzt sich dafür ein, das zu ändern. Für jede Buchung, die bis zum 31. Dezember 2022 getätigt wird, verpflichtet sich misterb&b, 5 US-Dollar an True Colors United zu spenden, bis zu einem Gesamtbetrag von 15.000 US-Dollar. Diese Spenden werden für die Bezahlung von jungen Menschen verwendet, die am National Youth Forum on Homelessness teilnehmen. Mehr dazu hier.

True Colors United - misterb&b

 

Finanzierung des Projekts Rainbold Society und Mentoring des Gründers

misterb&b ist die Wette eingegangen, einen französischen LGBTQ-Unternehmer zu unterstützen, indem wir sein Startup Rainbold Society in unseren Pariser Büros inkubiert haben. Stéphane Sauvé träumt davon, das Maison de la Diversité (Haus der Vielfalt) zu entwerfen und zu entwickeln: ein inklusives, generationenübergreifendes Wohnprojekt, das auf die ältere LGBTQ-Community zugeschnitten ist (aber allen offensteht) und älteren LGBTQ-Personen helfen soll, besser und ohne Diskriminierung zu altern. Durch Spenden, Büroräume und Mentorenschaft hat misterb&b Stéphane geholfen, sein Projekt zu verwirklichen. Das erste Haus der Vielfalt wird 2024 in Lyon, Frankreich, eröffnet.

 

 

Als Unternehmen, dem die LGBTQ-Rechte am Herzen liegen, glauben wir, dass es unsere Aufgabe ist, diese Welt zu einem einladenderen Ort für unsere Gemeinschaft zu machen. Aus diesem Grund spenden wir auch an die unten aufgeführten Organisationen. Mister for Good lädt dich ein, dich an den Bemühungen von misterb&b zu beteiligen, um das Leben von LGBTQ+ weltweit positiv zu beeinflussen. Informiere dich mit Mister for Good über die unten aufgeführten Organisationen und hilf mit einer Spende, die Welt von morgen zu gestalten.

 

misterb&b and OutRight Action International

OutRight Action International

OutRight Action International setzt sich für die Rechte von LGBTQ-Menschen auf der ganzen Welt ein. Seit 28 Jahren arbeitet OutRight mit Partnern vor Ort zusammen, um für Gleichberechtigung einzutreten, Menschenrechtsverletzungen zu dokumentieren und Leben, Freiheit und Unabhängigkeit für unsere Gemeinschaft zu sichern. Mit seinem Status bei den Vereinten Nationen kann OutRight lokale Probleme auf höchster Regierungsebene zur Sprache bringen - und die führenden Politiker der Welt zur Rechenschaft ziehen, wenn sie es versäumen, die Menschenrechte zu wahren. OutRight ist stolz darauf, mit misterb&b zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass du, während du deine Reisen genießt, auch die Arbeit für die Gleichberechtigung an all den Orten auf der Welt unterstützt, an denen sie gebraucht wird.

MEHR ERFAHREN & JETZT EINEN UNTERSCHIED MACHEN

 

misterb&b and GLAD

GLAD, Global Legal Advocates & Defenders

GLBTQ Legal Advocates & Defenders setzt sich in Neuengland und landesweit in den USA für eine gerechte Gesellschaft ein, die frei von Diskriminierung aufgrund von Geschlechtsidentität und -ausdruck, HIV-Status und sexueller Orientierung ist. Jedes Mal, wenn GLAD einen Fall vertritt oder sich mit einem Thema befasst, reißt sie weitere veraltete Gesetze und Stereotypen ein, die LGBTQ-Personen und Menschen mit HIV grundlegenden Schutz und Chancen in jedem Bereich des täglichen Lebens verweigert haben - in der Familie, in der Schule, am Arbeitsplatz, im Wohnungswesen, in der Regierung, im Gesundheitswesen und darüber hinaus.

MEHR ERFAHREN & JETZT EINEN UNTERSCHIED MACHEN

 

misterb&b and Immigration Equality

Immigration Equality

Immigration Equality ist die führende Organisation für die Rechte von LGBTQ-Einwanderern in den Vereinigten Staaten. In über 80 Ländern der Welt ist es ein Verbrechen oder grundsätzlich unsicher, LGBTQ zu sein. Für viel zu viele Menschen ist es unmöglich, sich zu outen und stolz zu sein. Aus diesem Grund bietet Immigration Equality Hunderten von LGBTQ- und HIV-positiven Einwanderern kostenlose direkte Rechtsberatung an. Da sie mehr LGBTQ-Einwanderer betreuen als jede andere Organisation, erkennen sie Muster und Trends, die sonst niemand sieht. Ihre Erfahrungen mit dem Einwanderungssystem sind die Grundlage für ihre Initiativen zur Interessenvertretung. Gemeinsam kämpfen ihre Teams für Recht und Politik jeden Tag für die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Gemeinschaft.

MEHR ERFAHREN & JETZT EINEN UNTERSCHIED MACHEN

 

misterb&b and Urgence Homophobie

Urgence Homophobie

UH, früher bekannt als Urgence Tchechenie, wurde im Januar 2017 gegründet, nachdem die Verfolgung der LGBTQ-Gemeinschaft in Tschetschenien öffentlich wurde. Ursprüngliches Ziel war es, Licht ins Dunkel zu bringen und das Bewusstsein für Homophobie in diesem Land zu schärfen. Als sie erkannten, wie weit verbreitet die Intoleranz gegenüber der LGBTQ-Gemeinschaft ist, wurde ihnen klar, dass sie ihre Aktion nicht auf ein Land beschränken konnten, und sie benannten sich in Urgence Homophobie um. Heute begleiten sie Flüchtlinge aus ihren Heimatländern und helfen ihnen, in Frankreich Asyl zu beantragen. Sie bieten Unterkünfte, Französischkurse und psychologische Beratung an und helfen ihnen, sich in die Gesellschaft zu integrieren und einen Neuanfang zu machen.

MEHR ERFAHREN & JETZT EINEN UNTERSCHIED MACHEN

misterb&b and Le Refuge

Le Refuge (France)

Le Refuge ist die einzige staatlich betriebene französische Zufluchtsstätte für LGBTQ+-Kids. Le Refuge ist in 18 Städten vor Ort und zählt 350 ehrenamtliche Mitarbeiter, die Tag für Tag gegen Isolierung und Selbstmorde von Opfern von Homophobie und Transphobie kämpfen. Diese Vereinigung bietet jeder LGBTQ-Person, die von ihrer Familie ausgestoßen wurde, soziale, medizinische, psychologische und rechtliche Unterstützung.

MEHR ERFAHREN & JETZT EINEN UNTERSCHIED MACHEN

 

misterb&b and Rainbold

Rainbold Society - Maison de la Diversité (France) 

Die Rainbold Society hat sich zum Ziel gesetzt, "La Maison de la Diversité" - das Haus der Vielfalt - zu entwerfen und zu entwickeln, ein integratives, generationsübergreifendes Wohnprojekt für die ältere LGBTQ-Gemeinschaft. Das Projekt wird gemeinsam mit den Mitgliedern einer Vereinigung ("Les Audacieux") konzipiert, die ein Programm mit wöchentlichen Aktivitäten und Treffen für Senioren aus der LGBTQ-Gemeinschaft anbietet. Damit soll der sozialen Isolation entgegengewirkt werden. Die Rainbold Society stellt sich eine nahe Zukunft vor, in der LGBTQ-Senioren ihren Lebensabend verbringen können, ohne sich alleine zu fühlen. Erfahre mehr über ihre Mission und nimm Kontakt mit ihnen auf, um eine Spende zu machen.

MEHR ERFAHREN & JETZT EINEN UNTERSCHIED MACHEN

 

 

Mit diesen Aktionen für die Gemeinschaft beschränken wir uns nicht nur auf den Schutz von Einzelpersonen, sondern ermutigen wir sie auch, sich zu entfalten, sich zu befähigen und etwas zu bewirken. Das ist die Richtung, in die wir mit Mister for Good gehen wollen.